BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Bilder
„Der Drache hebt den Kopf“ – das „Longtaitou“-Fest in China
  ·   2017-02-27  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: Fest;Frühling;Drachenboot
Druck
Email

  

Am heutigen Montag, dem zweiten Tag des zweiten Monats nach dem chinesischen Mondkalender, feiert man in China das „Longtaitou“-Fest (Dt. „der Drache hebt den Kopf“). Das Fest ist mit einem traditionellen chinesischen Sprichwort verbunden und bedeutet, dass der Frühling kommt und man mit wieder mit landwirtschaftlichen Tätigkeiten anfangen kann.  

Überall in China werden verschiedenste Feierlichkeiten veranstaltet, wie zum Beispiel Drachenboot-Wettbewerbe und Spiele mit dem Diabolo. Es gibt auch den althergebrachten Brauch, sich an diesem Tag die Haare schneiden zu lassen – das soll nämlich besonders viel Glück bringen. 

Mehr dazu:
Das Drachenbootfest (Duanwujie)
Berlin feiert Karneval der Kulturen
Frühlingsszenen durchziehen verschiedene Gebiete Chinas
Frühlingsanfang sagen nicht nur Blüten voraus
24 Jahresabschnitte: Dinge, die Sie vielleicht nicht wissen über den Beginn des Frühlings

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat