BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Bilder
Der Höhlentempel von Admiral Zheng He in Indonesien -- der „Sam Poh Tong“
  ·   2017-04-17  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: Zheng He;Seidenstraße
Druck
Email

Der Sam Poh Tong ist ein bekannter, von Admiral Zheng He, der zwischen 1405 und 1433 mit seiner gigantischen Flotte sieben große Expeditionen in den Pazifik und den Indischen Ozean unternahm – gegründeter Tempel. Der Tempel liegt etwa fünf Kilometer südwestlich des Zentrums der Hauptstadt Semarang der indonesischen Provinz Zentraljava („Jawa Tengah“). Der buddhistische Höhlentempel Sam Poh Tong im traditionellen chinesischen Architekturstil gehört zu den bekanntesten Attraktionen der Region. Der Höhlentempel in seiner heutigen Form wurde im Jahr 1724, also 300 Jahre nach Zheng Hes Expeditionen, zum Gedenken an den Besuch des chinesischen Admirals in Semarang gebaut.  

 

Das am 4. April aufgenommene Foto zeigt das Hauptgebäude von Sam Poh Tong Foto: Du Yu 

12345>
Mehr dazu:
Chinas Agrar-Kooperation im Rahmen der Seidenstraßen-Initiative
Der Hafen von Piräus – eine Perle der maritimen Seidenstraße
Neue Seidenstraße: Ausländische Beamte loben chinesische Initiative
Von Hamburg nach Shanghai: Deutscher Mann plant Extremlauf entlang der Seidenstraße
丝绸之路精神
Der Geist der Seidenstraße

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat