BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

„Kunlong" AG600: Chinas erstes selbst entwickeltes Großamphibienflugzeug absolviert Jungfernflug

  ·   2017-12-25  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Großamphibienflugzeug;Kunlong;China
Druck
Email

 

Der Jungfernflug des ersten von China selbst entwickelten Großamphibienflugzeugs „Kunlong" AG600 hat am Sonntag am Jinwan-Flughafen in Zhuhai in der südchinesischen Provinz Guangdong stattgefunden. Der Flug dauerte ungefähr eine Stunde.

In einem Gratulationsschreiben des Zentralkomitees der KP Chinas und des Staatsrats hieß es am Sonntag, das Amphibienflugzeug sei neben dem ersten von China selbst entwickelten und gebauten Großpassagierflugzeug C919 ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Entwicklung der chinesischen Zivilluftfahrt-Industrie. Er sei für die Umsetzung einer Idee neuer Entwicklung und die Strategie einer innovationsgetragenen Entwicklung sowie für die Förderung eines Landes mit starker Fertigungsindustrie, Wissenschaft und Technologie von großer Bedeutung.

Das Großamphibienflugzeug, das von vier im Inland gebauten Turboprop-Triebwerken angetrieben wird, hat einen 39,6 Meter langen Rumpf und eine 38,8 Meter lange Spannweite. Es soll mit einem maximalen Startgewicht von 53,5 Tonnen und einer Höchstgeschwindigkeit von 500 Kilometern pro Stunde zwölf Stunden fliegen können.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat