BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

2017: Chinas Jahresrückblick

  ·   2017-12-26  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: Parteitag;Seidenstraße
Druck
Email

Bild 5: 

Luftaufnahme eines Dorfes im Landkreis Rongcheng in der Provinz Hebei 5. Oktober 2017. Rongcheng ist Teil der Xiongan New Area. (Foto/VCG) 

Neues Gebiet: ein „Millenniumsplan“ 

China kündigte an, dass es am 1. April in der Provinz Hebei die Xiongan New Area einrichten wird. Ziel ist es, die koordinierte Entwicklung der Region Beijing-Tianjin-Hebei voranzutreiben. 

Etwa 100 Kilometer südwestlich von Beijing gelegen, ist Xiongan nach der Shenzhen Wirtschaftssonderzone und der Shanghai Pudong New Area ein weiteres neues Gebiet von nationaler Bedeutung. 

Staatspräsident Xi bezeichnete den Umzug als eine „wichtige historische und strategische Entscheidung", die „entscheidend für das kommende Jahrtausend“ wäre. Der Umzug wird dazu beitragen, Funktionen aus Beijing, die nicht direkt mit der Hauptstadt zusammenhängen, auslaufen zu lassen und ein neues Modell für eine optimierte Entwicklung in dicht besiedelten Gebieten zu erforschen.

<12345>

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat