BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Wirtschaft

China stellt Plan für Wirtschaftsentwicklung 2018 vor

  ·   2017-12-21  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Arbeitssitzung;Wirtschaft
Druck
Email


China hat auf der jährlichen zentralen Arbeitssitzung für Wirtschaft seinen Entwicklungsplan für das kommende Jahr vorgestellt.

Auf der dreitägigen Sitzung wurden verschiedene Maßnahmen beschlossen. Unter anderem ging es um die zielgerichtete Armutsminderung in den kommenden drei Jahren, um ein neues Wohnungssystem, das sowohl den Kauf als auch die Miete von Immobilien fördert, um die Fortführung der Strukturreformen der Angebotsseite und um eine besonnene und neutrale Geldpolitik, um eine qualitativ gute Entwicklung zu unterstützen, hieß es in einer nach der Sitzung veröffentlichten Erklärung.

Die Erklärung betonte ferner, der „Xi-Jinping-Gedanke der sozialistischen Wirtschaft chinesischer Prägung für das neue Zeitalter" habe Gestalt angenommen.

China hat laut einer auf der Sitzung durchgeführten Analyse die weltweit größte Bevölkerungszahl mit mittlerem Einkommen. Die Errungenschaften in den vergangenen fünf Jahren seien eine solide Grundlage für Reformen in weiteren Bereichen, hieß es in der Erklärung.

Zu dem Reformplan gehören unter anderem scharfe Kontrollmaßnahmen für Umweltverschmutzung sowie ein hartes Vorgehen gegen Kriminalität im Finanzsektor, um Risiken vorzubeugen. Die Volksrepublik werde im kommenden Jahr seinen Import vergrößern und den Einfuhrzoll reduzieren, um das Handelsgleichgewicht zu fördern.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat