BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Wirtschaft

Chinas CPI: Im Januar um 1,5 Prozent gestiegen

  ·   2018-02-09  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Verbraucherpreisindex;CPI;China
Druck
Email

 

Der chinesische Verbraucherpreisindex (CPI) ist im Januar um 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen. Dies gab das staatliche Statistikamt am Freitag bekannt. Im Vergleich zum Vormonat war dies eine Senkung von 0,3 Prozentpunkten. Damit ist das Wachstum von Chinas CPI zwölf Monate in Folge unter zwei Prozent geblieben.

Lebensmittelpreise sind im Januar um 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesunken. Die Preise von Konsumgütern und Kleidungen haben sich jeweils um 1,0 und 2,3 Prozent erhöht.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat