BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Neue Regierung Hongkongs vereidigt

  ·   2017-07-01  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Hongkong
Druck
Email

Lam Cheng Yuet-ngor ist am Samstag als Chefadministratorin der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong vereidigt worden.

Lam leistete ihren Eid unter der Aufsicht von Staatspräsident Xi Jinping. Auch andere wichtige Beamte der fünften Regierung der Sonderverwaltungszone legten vor Xi Jinping ihren Eid ab.

Lam sagte in einer Rede, sie werde alles in ihrer Kraft stehende tun, um das Prinzip „ein Land, zwei Systeme" durchzuführen, das Grundgesetz der Sonderverwaltungszone aufrechtzuerhalten und die Herrschaft des Rechts zu verteidigen.

Xi Jinping betonte anschließend in einer Rede die Entschlossenheit der Zentralregierung, das Prinzip „ein Land, zwei Systeme" durchzuführen. Jeder Versuch die Souveränität und Sicherheit des Landes zu gefährden, die Macht der Zentralregierung oder die Autorität des Grundgesetzes in Frage zu stellen oder Hongkong auszunutzen, um Infiltrations- oder Sabotageaktivitäten gegen das chinesische Festland durchzuführen, sei nicht erlaubt, sagte Xi.

Es sei wichtig für Hongkong, die Entwicklung jederzeit in den Mittelpunkt zu stellen. Hongkong sei eine Gesellschaft der Pluralität. Es sei daher nicht ungewöhnlich, dass bei spezifischen Angelegenheiten unterschiedliche Meinungen existierten, erklärte der chinesische Staatspräsident weiter.

Xi sagte wörtlich: „Die Zentralregierung ist für Kommunikation mit Menschen jeder politischen Meinungen bereit, solange diese das Prinzip ‚ein Land, zwei Systeme' und das Grundgesetz unterstützen. Hongkong kann es sich nicht leisten, durch rücksichtslose Bewegungen und interne Spaltung auseinandergerissen zu werden. Hongkong kann nur zu einer besseren Heimat werden, wenn zusammengehalten wird und Schwierigkeiten gemeinsam überwunden werden."

Bei einem Treffen mit wichtigen Beamten der neuen Hongkonger Regierung drückte Xi Jinping seine Zuversicht aus, dass die südchinesische Metropole unter der neuen Chefadministratorin neue Errungenschaften erzielen werde. Ferner versprach Xi die volle Unterstützung der Zentralregierung für Hongkong.

Xi Jinping hatte am Freitag an einem Begrüßungsdinner und einer Gala zum 20-jährigen Jubiläum von Hongkongs Rückkehr zum Vaterland teilgenommen. Während seines Aufenthalts in Hongkong traf sich der chinesische Staatspräsident außerdem mit Vertretern diverser gesellschaftlicher Kreise.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat