BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Telefonat zwischen Xi Jinping und Donald Trump

  ·   2017-10-26  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Parteitag;Xi Jinping;Donald Trump
Druck
Email

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat am Mittwoch ein Telefonat mit dem US-Präsidenten Donald Trump geführt.

Trump gratulierte zum erfolgreichen Abschluss des XIX. Parteitags der KP Chinas und zur Wiederwahl Xi Jinpings zum Generalsekretär der Partei.

Er habe die wichtigen politischen Signale auf dem Parteitag aufmerksam verfolgt. Er erwarte sein Treffen mit Xi Jinping in Beijing, damit sie sich über den Ausbau der bilateralen Kooperationen sowie über beide Länder betreffende internationale und regionale Fragen austauschen könnten.

Xi Jinping bedankte sich seinerseits bei Trump für seine Gratulation. Er wies darauf hin, in seinem Bericht auf dem XIX. Parteitag sei betont worden, China werde unbeirrt den friedlichen Entwicklungsweg gehen und an der Öffnungsstrategie des gemeinsamen Nutzens und Gewinns festhalten. China wolle die Schnittpunkte in den gemeinsamen Interessen mit allen Ländern erweitern und koordinierte Kooperationen mit anderen Großmächten vorantreiben.

Zudem betonte Xi, China lege großen Wert auf die weitere Entwicklung der chinesisch-US-amerikanischen Beziehungen und sei bereit, auf Basis des gegenseitigen Respekts und des gemeinsamen Nutzens eine langfristige, gesunde und stabile Entwicklung der bilateralen Beziehungen zu fördern.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat