BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

China startet algerischen Telekommunikationssatelliten ins All

  ·   2017-12-12  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Telekommunikationssatellit;Langer Marsch
Druck
Email

 

Auf dem chinesischen Xichang Weltraumbahnhof ist am Montag ein algerischer Telekommunikationssatellit mit der Trägerrakete „Langer Marsch 3B" erfolgreich ins All gebracht worden. Der Satellit ist in die Umlaufbahn eingetreten. Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping und sein algerischer Amtskollege Abd al-Aziz Bouteflika haben sich am selben Tag gegenseitig ein Glückwunschtelegram geschickt.

Xi Jinping erklärte, der Start des Satelliten sei ein wichtiges Zeichen der umfassenden strategischen Partnerschaft zwischen China und Algerien. Er habe einen erfolgreichen Präzedenzfall für die Zusammenarbeit in der Raumfahrt zwischen China und arabischen Ländern geschaffen.

Bouteflika bezeichnete den erfolgreichen Start des Satelliten als einen wichtigen Erfolg der bilateralen Kooperation in der Raumfahrt.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat