BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Alibabas Künstliche Intelligenz-Software übertrifft Menschen bei Lesetest

  ·   2018-01-18  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Künstliche Intelligenz;Alibaba
Druck
Email

Künstliche Intelligenz-Programme, die von Chinas E-Commerce-Gigant Alibaba entwickelt wurden, schnitten bei einem Lese- und Verständnistest der Stanford-Universität besser ab als Menschen. 

Jack Ma, Vorstandsvorsitzender der Alibaba Group, hält auf dem ersten World Intelligence Congress in Tianjin in Nordchina eine Rede (Foto vom 29. Juni 2017). 

"Dies ist das erste Mal, dass eine Maschine Menschen bei einem solchen Test übertroffen hat", erklärte Alibaba am Montag in einer Stellungnahme. Der Test wurde von Experten für künstliche Intelligenz in Stanford entwickelt, um die wachsenden Lesefähigkeiten von Computern zu messen. Alibaba's Software war die erste, die die Menschen besiegte.

Luo Si, Chefwissenschaftler für die Verarbeitung natürlicher Sprache in Alibaba's Forschungsabteilung für künstliche Intelligenz, bezeichnete den Meilenstein als "eine große Ehre", räumte aber auch ein, dass dies wahrscheinlich dazu führen würde, dass eine bedeutende Anzahl an Arbeitnehmern ihren Job an Maschinen verlieren würde. Die Technologie "kann schrittweise auf zahlreiche Anwendungen wie Kunden-Service, Museumsführer und Online-Antworten auf medizinische Anfragen von Patienten angewendet werden, was den Bedarf an menschlichem Einsatz auf eine beispiellose Weise verringert", sagte Si in einer Stellungnahme. Alibaba hat die zugrundeliegende Technologie bereits in den vergangenen Jahren bei dem alljährlichen Kaufrausch zum 11. November eingesetzt, indem das Unternehmen mit Hilfe von Computern eine große Anzahl von Kunden-Service-Fragen beantwortet hat, wie Alibaba erklärte.

Pranav Rajpurkar, einer der Stanford-Forscher, der den Lesetest entwickelt hat, sagte in einem Tweet, dass Alibabas Leistung "ein großer Anfang für 2018" für die künstliche Intelligenz sei. Das Stanford-Quiz, das auf mehr als 500 Wikipedia-Artikeln basiert, fordert die künstliche Intelligenz dazu auf, exakte Antworten auf mehr als 100.000 Fragen zu geben, wobei ihre Fähigkeit getestet wird, große Mengen an Informationen zu verarbeiten, bevor sie präzise Antworten auf Fragen liefert. Das Programm gilt als eines der weltweit anerkanntesten maschinellen Lesegeräte und hat bereits Unternehmen wie Google, Facebook, IBM, Tencent und Samsung angezogen.

Das von Alibaba entwickelte Modell des tiefen neuronalen Netzes erreichte in der vergangenen Woche 82,44 Punkte und übertraf damit knapp die von den Teilnehmern erreichten 82,304. Einen Tag später erreichte Microsofts Künstliche Intelligenz-Software 82,650 Punkte bei demselben Test. "Das bedeutet, objektive Fragen wie" Wodurch wird Regen verursacht" können jetzt mit hoher Genauigkeit von Maschinen beantwortet werden", sagte Si. Die chinesischen Technologieunternehmen Tencent und Baidu konkurrieren ebenfalls um die Entwicklung von künstlicher Intelligenz, die in der Lage ist, Social-Media-Feeds zu bereichern, Anzeigen und Services auszurichten oder sogar autonomes Fahren zu unterstützen. China hat die Innovation im 13. Fünfjahresplan (2016-2020) des Landes betont, mit dem Ziel, bis 2020 eine "Innovationsnation" zu werden, bis 2030 international führend in der Innovation zu sein und bis 2050 ein weltweit führendes Zentrum im Bereich der wissenschaftlichen und technologischen Innovation geworden zu sein.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat