BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

China nach wie vor größter Goldkäufer

  ·   2018-02-08  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: China;Goldmarkt
Druck
Email

China verbleibt im Jahr 2017 nach wie vor der weltweit größte Konsument von Goldbarren und Münzen. Die Chinesen haben in diesem Jahr in 306,4 metrische Tonnen Gold investiert. Dies liegt in erster Linie an einer starken, heimischen Nachfrage und einem Anstieg bei jungen Konsumenten, wie das World Gold Council am Dienstag berichtete. 

 

Ein Angestellter eines Schmuckgeschäftes in Fuyang in der Provinz Anhui zeigt eine Hundestatue aus Gold. 

Wang Lixin, der leitende Direktor des World Gold Council in China sagte, dass die jährliche Nachfrage in China im letzten Jahr um 8 Prozent höher war als im Jahr 2016. Sie lag leicht über dem Fünf-Jahres-Schnitt von 284,8 Tonnen. „Wenn man die Nachfrage nach Schmuck näher betrachtet, hat das Sechs-Prozent-Wachstum in China in einem Jahresvergleich bei dem Sektor im vierten Quartal stark zu dem Drei-Prozent-Anstieg bei der jährlichen Schmucknachfrage beigetragen - es ist der erste jährliche Anstieg seit dem Jahr 2013“, sagte Wang.

Der Konsum beim chinesischen Goldschmuck-Markt ist in einem Jahresvergleich um 3 Prozent auf 646,9 Tonnen im Jahr 2017 angestiegen, wie die Daten des World Gold Council zeigen. Der gesamte Goldverbrauch des Landes ist um 9,41 Prozent auf 1,089 Tonnen im letzten Jahr gestiegen. Damit ist das Land der weltweit größte Goldmarkt für das fünfte Jahr in Folge, wie die China Gold Association mit Sitz in Beijing sagte.

Wang sagte, der Trend nach leichteren und besser gestalteten Premium-Goldschmuckprodukten mit hohen Profiten nimmt weiterhin an Fahrt auf. „Die Änderung im Geschmacksempfinden hat die Industrie dazu gebracht, sich zu verbessern. Viele chinesische Schmuckproduzenten haben bereits Maschinen mit computerkontrollierten Programmen adaptiert. Mit diesen können sie nicht nur Schmuckstücke mit 18-Karat, sondern auch Goldprodukte mit 24-Karat für bessere und persönlichere Designs entwerfen und herstellen“, sagte He Jingtong, ein Professor für Wirtschaft an der Nankai University in Tianjin.

Die China Gold Association sagte, die Goldproduktion des Landes ist im Jahr 2017 um 6 Prozent auf 426 Tonnen gefallen. Dennoch hält China das elfte Jahr in Folge seine Position als weltweit größter Produzent. Das Land hat im Jahr 2016 neue Regeln adaptiert, um die Umweltanforderungen bei Abfallprodukten zu erhöhen, die bei der Goldproduktion anfallen. Dies hat zu einer Schließungswelle bei Goldminen geführt, in den größeren Produktionsprovinzen sind die Erträge zurückgegangen, etwa in den Provinzen Shandong, Jiangxi und Hunan.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat