BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

USA ziehen sich aus UNESCO zurück

  ·   2017-10-13  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: USA;UNESCO
Druck
Email

 

Die USA ziehen sich aus der UN-Kulturorganisation UNESCO zurück. Das Außenministerium in Washington begründete den Schritt am Donnerstag unter anderem damit, dass die Organisation eine „grundlegende Reform" brauche und in zunehmendem Maße anti-israelische Positionen vertrete. UNESCO-Generaldirektorin Irina Bukova äußerte tiefes Bedauern über die Entscheidung der US-Regierung.

Nach Angaben des State Department wird der Rückzug aus der UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur zum 31. Dezember 2018 wirksam. Danach würden die USA einen Beobachterstatus behalten.

Israel begrüßte die Entscheidung der US-Regierung und teilte am selben Tag mit, dass Tel Aviv bereit sei, sich zum selben Zeitpunkt aus der UNESCO zurückzuziehen.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat