BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Panama will sich an der Seidenstraßen-Initiative beteiligen

  ·   2017-11-20  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Panama;Seidenstraßen-Initiative
Druck
Email


Panama will sich aktiv am Aufbau der Seidenstraßen-Initiative beteiligen.

Wie der panamaische Präsident Juan Carlos Varela am Samstag in einer Rede in der Chinesischen Volksuniversität in Beijing weiter mitteilte, wolle Panama die Kooperation mit China in den Bereichen Hafen, Meer, Seefahrt, Eisenbahn und Logistik ausbauen. Panama wolle seinen geographischen Standortvorteil nutzen und eine aktive Rolle bei der Ausweitung der Zusammenarbeit im Rahmen der Seidenstraßen-Initiative in Lateinamerika spielen.

Die Kooperation zwischen China und Panama basiere auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt. Sie sei von gemeinsamem Nutzen, so Varela weiter.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat