BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Wang Yi nimmt an Asien-Europa-Außenministerkonferenz teil

  ·   2017-11-21  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Wang Yi;Asien-Europa;Außenministerkonferenz
Druck
Email

Der chinesische Außenminister Wang Yi hat am Montag in der myanmarischen Hauptstadt Naypyidaw an der 13. Asien-Europa Außenministerkonferenz teilgenommen.

Wang erklärte, das Treffen sei ein neuer Weg für den Austausch verschiedener Staaten. Durch Dialog und ohne Konflikte, mit Partnerschaften und ohne Bündnisse sei die grundlegende Stabilität der Region gewahrt worden. Der Prozess der Wirtschaftsglobalisierung sei gemeinsam gefördert worden, während Handel und Investitionen ausgebaut worden seien. Damit sei die gesamte Entwicklung Asiens und Europas vorangetrieben worden. China respektiere die Vielfalt der asiatischen und europäischen Zivilisationen und habe durch Dialog und Austausch die Völker näher zusammengebracht. Die Volksrepublik halte sich an Multilateralismus und begegne mit der Zusammenarbeit Herausforderungen, so Wang weiter.

Der chinesische Außenminister traf sich am Rande der Konferenz unter anderem mit seinem deutschen Amtskollegen Sigmar Gabriel.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat