BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

2017: Die 10 wichtigsten Weltnachrichten

  ·   2017-12-28  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: Weltnachrichten;Globalisierung
Druck
Email

6. Die unkonventionelle Politik Donald Trumps 

Menschen protestieren gegen Immigrationsbeschränkungen, die von der Trump-Administration in Washington D.C. am 4. Februar herausgegeben wurden. (Bild / Xinhua) 

Seit Donald Trump im Januar sein Amt als US-Präsident antrat, hat er eine Reihe unkonventioneller Politiken aus seinem außenpolitischen Ansatz „America First“ übernommen.  

Drei Tage nach seiner Wahl kündigte Trump den Rückzug der USA aus der von den USA dominierten Trans-Pazifik-Partnerschaft an. Trotz harscher Kritik aus dem In- und Ausland hat die Trump-Administration am 1. Juni zudem das Pariser Klimaabkommen gekündigt. Am 12. Oktober zogen sich die USA aus der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur zurück, indem sie behaupteten, dass es in der Organisation eine „anhaltende antiisraelische Voreingenommenheit“ gebe. Am 2. Dezember zog Trump die USA aus dem Global Compact on Migration der Vereinten Nationen zurück und erklärte, dass er die Interessen der Nation untergräbt. Am 5. Dezember verkündete Trump, dass die Vereinigten Staaten Jerusalem offiziell als Hauptstadt Israels anerkennen, und löste damit weitreichende Proteste rund um den Globus aus.  

Die oben genannten politischen Veränderungen zeigen die isolationistische und durchsetzungsstarke Haltung der Trump-Administration in der Weltpolitik, die neue Herausforderungen für die Global Governance mit sich gebracht hat. 

<678910>

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat