日本語 Français English 中 文
Startseite >> Kultur

Shanghai: Heiratsalter steigt weiter

  ·   2019-08-14  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Shanghai;Heirat
Druck
Email

Shi Fan arbeitet in einer Shanghaier Firma, die Auslandsstudiumsplätze an Chinesen vermittelt. Für die 27-jährige Werbetexterin sei die Eheschließung im Moment eine noch sehr ferne Zukunftsmusik.

„Heiraten bedeutet, dass man für eine Familie verantwortlich sein muss, dass man sich bereits in der richtigen Lebensphase befindet, um ein Kind großzuziehen", sagte Shi Fan, die zuvor an der Monash University in Australien studiert hatte. „Dazu bin ich noch nicht bereit".

Shi sagte, sie werde im Alter zwischen 30 und 35 Jahren heiraten. Davor werde sie noch das Singleleben genießen, wobei sie sich frei und ungebunden fühle.

Im Gespräch mit der Tageszeitung China Daily verwies sie auf eine große Zahl von Shanghaiern, die zunehmend zurückhaltender werden und nicht wie ihre Eltern mit Mitte 20 heiraten möchten.

Seit 2010 steigt das durchschnittliche Heiratsalter der Shanghaier zusehends. Im vergangenen Jahr stieg das Alter bei der Eheschließung auf 30 Jahre für Männer und auf 28 für Frauen, berichtete das Shanghaier Komitee des chinesischen kommunistischen Jugendverbands. Nahezu ein Viertel der Befragten betrachten das 30. Lebensjahr als das beste Alter zum Heiraten.

Dem Bericht zufolge lag das Alter der Shanghaier bei der ersten Eheschließung im Jahr 2010 bei 28 Jahren für Männer und bei 26 für Frauen. Die Studie basiert auf der Befragung von 4902 Menschen.

Im vergangenen Jahr wies die ostchinesische Wirtschaftsmetropole mit 0,435 Prozent die geringste Eherate in ganz China auf, während der Landesdurchschnitt bei 0,72 Prozent lag, was ebenfalls die niedrigste Rate seit einem Jahrzehnt darstellte.

„Global betrachtet hängt das durchschnittliche Alter bei der ersten Eheschließung mit der Entwicklung in einer Region zusammen. Je entwickelter eine Region ist, desto höher liegt das durchschnittliche Alter bei der ersten Eheschließung", sagte Xue Yali, außerordentliche Professorin im Familienforschungszentrum der Shanghaier Akademie der Sozialwissenschaften.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号