BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Porträt

FitTime – Fitness 3.0 in China

  ·   2016-08-04  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: FitTime;Fitness-App
Druck
Email

Zhu Xiaoxiao stammt aus der südostchinesischen Stadt Wuxi und hat im britischen Warwick studiert. Vor vier Jahren gab er die Chance auf, in Großbritannien weiter zu studieren und kam als Existenzgründer nach China zurück. Zunächst versuchte er, Lebensmittel, Kleidung und Geräte der eigenen Marke zu verkaufen und scheiterte. Er musste umdenken. Anschließend lenkte er seine Aufmerksamkeit auf die Fitness-Branche, die sich damals noch in einer Anfangsphase befand. Ende 2013 kam in einem Keller in Wuxi die Fitness-App FitTime auf die Welt:

„Vor drei Jahren trainierte fast keine junge Frau mit Hanteln. Sie joggten meistens auf dem Laufband oder machten Yoga. Wir haben dann eine große Menge von Übungseinheiten entworfen, die den Frauen beibringen, durch wissenschaftliches Kraft-Training ihre Figur zu perfektionieren. Die Hälfte der Übungseinheiten auf dem Video-Portal Youku wurde von uns produziert und uns gehört auch das Urheberrecht. Statistiken zufolge sind 65 Prozent unserer App-User weiblich. Mindestens mehr als eine Million Chinesinnen haben durch FitTime angefangen, Kraft-Training zu machen, anstatt nur im Fitness-Studio zu joggen."

 

„Außergewöhnlichkeit trainieren", das ist der Slogan von FitTime. Zhu Xiaoxiao meint, FitTime habe eine Plattform angeboten, auf der sich die Fitness-Liebhaber miteinander austauschen und ihre Erfahrungen teilen können. Die Schwelle sei niedrig, aber der Inhalt sehr professionell, so der junge CEO.

„Früher hatten selbst die professionellen Bodybuilder keine Plattform, um ihre Erfahrungen mit anderen Leuten zu teilen. Durch unsere App sind nun immer mehr Fachleute in diesem Bereich bereit, ausgezeichnete Programme zu teilen. Diese Beziehung darf keinesfalls einbahnig sein. Sie bekommen Feedback und daraufhin auch die Antriebskraft, sich weiter auf dieser Plattform mit anderen auszutauschen. Durch diese Interaktivität und gegenseitige Förderung ist die App zu einer sozialen geworden."

 

Inzwischen hat FitTime über zehn Millionen Nutzer. Die Produkte variieren von Videoprogrammen, über Marketingmaßnahmen bis hin zu Techniken und einem E-Kommerz-Portal. Für Zhu Xiaoxiao befindet sich die Fitness-Branche in China im Zeitalter 3.0.

„Bei der 1.0 Phase handelte es sich um die sogenannte Ich-Medien-Zeit. Die ersten Bodybuilder fingen damals an, sich zusammenzusetzen und auszutauschen. Seit der 2.0 Phase spielt das mobiles Internet eine immer wichtigere Rolle. Es gab immer mehr experimentelle und interaktive Inhalte in der Branche. Nun sind wir in die 3.0 Phase eingetreten, in der die Inhalte weiter wachsen, und zugleich ein gewisser Anteil von Waren und Service dazukommt."

 

Ein einzigartiger Service von FitTime ist das „Fatburn Camp to go". Bisher haben daran über 5000 Nutzer teilgenommen. Anders als unvernünftige Schlankheitsdiäten und verrücktes Training wird eine ausgeglichene und wissenschaftliche Ernährung hervorgehoben. Darüber hinaus soll durch gezieltes Training die Figur verbessert werden. Mehr dazu weiß Zhang Hao, Gründer des Camps.

„Es ist ein Fernprogramm, unterstützt durch die Gruppenfunktion des Online-Messengers WeChat. Jede Gruppe setzt sich aus einem Trainer und 15 Diätlern zusammen. Ein Camp dauert 28 Tage. Der Trainer leitet die Ernährung und das Training an. Die Camp-Teilnehmer spornen einander an, mit dem gemeinsamen Ziel, abzunehmen und eine gesunde Lebensweise zu entwickeln."

Zhu Xiaoxiao meint, es gebe auf dem chinesischen Markt bereits mehr als genügend Fitnesskurs-Apps. Der Schüssel der Konkurrenz liege seiner Meinung nach im gezielten und effizienten Service. FitTime war bisher der Anführer des Marktes. Er werde alles tun, damit FitTime auch weiter „außergewöhnlich" bleibt, sagt der CEO voller Zuversicht. (Quelle: Radio China International)

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat