日本語 Français English 中 文
Startseite >> Video

14 Jahre China: Die Geschichte eines japanischen Keramikers in Dehua

  ·   2019-08-02  ·  Quelle:Beijing Rundschau
Stichwörter: China;Entwicklung;Keramiker
Druck
Email

In diesem Jahr jährt sich die Gründung der Volksrepublik China zum 70. Mal. Zu diesem Anlass produziert die Beijing Rundschau eine Videoserie „Mein China“, in der die Geschichte der in China lebenden Ausländer erzählt wird. Wie bewerten diese den rasanten Wandel und die großartige Entwicklung, die China in den letzten 70 Jahren genommen hat? 

In dieser Folge erzählt uns der japanische Keramiker Suide Masaru, der seit 14 Jahren in China lebt, von seiner Geschichte in der chinesischen Kreisstadt Dehua, die allgemein auch als Keramik-Hauptstadt bekannt ist.  

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号