BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Wirtschaft

AIIB fördert Umstellung von Kohle auf Gas in Beijing

  ·   2017-12-12  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: AIIB;Beijing
Druck
Email

Die Asiatische Infrastrukturinvestmentbank (AIIB) hat China ein Darlehen über 250 Millionen US-Dollar zugesagt. Mit dem Kapital soll Infrastruktur finanziert werden, mit deren Hilfe die Energieversorgung in Chinas Hauptstadt Beijing von Kohle auf Gas umgestellt wird, wie die Bank am Montag mitteilte. 

 

Jin Liqun, Präsident der Asiatischen Infrastrukturinvestmentbank (AIIB) 

Durch das Projekt sollen 216750 Haushalte in 510 Dörfern des ländlichen Raumes an das nationale Netz zur Gasverteilung angeschlossen werden. Das Projekt wird voraussichtlich 2021 abgeschlossen sein und den Kohleverbrauch um 650000 Tonnen jährlich und die CO2-Emissionen um 595700 Tonnen jährlich reduzieren.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat