BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> Wirtschaft

China weitet Steuerbefreiung für Fahrzeuge mit neuer Energie aus

  ·   2017-12-29  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Energie;Steuer
Druck
Email

 China wird in den nächsten drei Jahren damit fortfahren, auf Kaufsteuern für Fahrzeuge mit neuer Energie (NEVs) zu verzichten. Dabei handelt es sich um den jüngsten Versuch, die grüne Mobilität zu fördern, wie ein offizielles Statement am Mittwoch sagte.  


Die Steueranreize umfassen elektrische Fahrzeuge, Hybridautos und Fahrzeuge mit Brennstoffzellen, die eine Verkaufserlaubnis in China bekommen haben. Die Maßnahmen werden bis Ende des Jahres 2020 gültig sein, wie das Finanzministerium in einer Online-Erklärung sagte. Dies ist eine Ausweitung der existierenden Steuernachlässe, die im Jahr 2014 eingeführt wurden, um die Emissionen zu reduzieren.

Das Land wird neue NEV Modelle zur Liste der Autos hinzufügen, welche für die Steuernachlässe geeignet sind, so lange sie die Standards für Technik, Qualität, Sicherheit und Effizienz erfüllen. Aufgrund der bevorzugenden Regierungspolitik, zu denen auch Zuschüsse und Steuernachlässe zählen, ist der Markt für NEVs in China in den letzten Jahren stark gewachsen. Die Verkäufe sind im November in einem Jahresvergleich auf über 80 Prozent gestiegen. 119.000 Einheiten wurden nach Angaben der Chinesischen Vereinigung für Automobilhersteller verkauft. In den ersten elf Monaten standen Produktions- und Verkaufszahlen bei jeweils 639.000 und 609.000 Einheiten, ein Plus von 49,7 Prozent beziehungsweise 51,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat