BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Instant-Nudeln in China – Der verblasste Ruhm

  ·   2017-12-22  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Instant-Nudeln;Essen;Absatz
Druck
Email

 Mit ihren würzigen Soßen und Päckchen mit getrocknetem Fleisch und Gemüse waren Instant-Nudeln einst der Vorreiter chinesischer Fertiggerichte. Als größte Konsumnation für Instant-Nudeln weltweit werden in China jährlich über 30 Milliarden Packungen verspeist. Dies entspricht etwa der Hälfte des weltweiten Gesamtkonsums. Seit einigen Jahren gerät die Branche aber zunehmend in eine Krise. Das Absatzvolumen von Instant-Nudeln sinkt drastisch. 

Für Geng Mei, eine Englisch-Lehrerin in Beijing, war es das Highlight ihrer Kindheit, sich eine Schüssel dampfender Instant-Nudel zu gönnen.

„Billig und lecker. Instant-Nudeln waren unglaublich beliebt als ich ein Kind war", sagt die 30-Jährige. „Jetzt weiß ich nicht einmal mehr, wann ich sie das letzte Mal gegessen habe."

Entwickelt 1958 in Japan erstarkten Instant-Nudeln in China in den 1980er und -90er Jahren. Bis 2011 konnte sich die Instant-Nudel-Branche im Reich der Mitte 18 Jahre hintereinander über ein jährliches Wachstum von über 20 Prozent freuen. 2013 wurden auf dem chinesischen Festland über 46 Milliarden Packungen Instant-Nudeln verkauft. Das heißt, jede Sekunde wurden über 1.400 Packungen geöffnet.

2016 ging das gesamte Absatzvolumen von Instant-Nudeln in China allerdings auf 38,5 Milliarden Packungen zurück. Ein Verlust von acht Milliarden Packungen bedeutete für die gesamte Instant-Nudel-Branche eine tiefe Krise. Branchengiganten wie Tingyi und Uni-President, Hersteller der bekanntesten Instant-Nudel-Marken Master Kong und Tongyi, sahen sich gezwungen, einige Tochterunternehmen und Fabriken zu verkaufen.

Die drastisch zurückgehenden Umsätze sind auf mehrere Gründe zurückzuführen. Der Boom von Essenslieferdiensten in den letzten Jahren spielt dabei jedoch wohl die entscheidende Rolle.

Von ihrem Büro aus kann Geng Mei unzählige Lieferanten in unterschiedlichen Uniformen sehen, die unten auf der Straße mit ihren Rollern umherrasen, um das Essen so schnell wie möglich in die Hände der Kunden zu übergeben.

„Der Essenslieferdienst ermöglicht den Kunden einen Zugang zu schnellem Essen mit abwechslungsreichem Geschmack", erklärt Geng.

Dem China Internet Network Information Center zufolge erreichte die Kundenzahl von Essenslieferdiensten in China Ende Juni 2017 295 Millionen – rund 41 Prozent mehr als Ende 2016.

Die Abnahme der Zahl der Wanderarbeiter in China habe die Instant-Nudel-Branche in eine noch tiefere Krise gestürzt, so Experten. Denn Wanderarbeiter seien einst eine der größten Verbrauchergruppen von Instant-Nudeln in China gewesen.

Die Zahl der chinesischen Wanderarbeiter ging 2015 zum ersten Mal seit 30 Jahren zurück. Die Wirtschaftsentwicklung in ländlichen Gebieten zieht immer mehr Arbeitskräfte aus den Großstädten zurück aufs Land. Mit dem Geld und den Fähigkeiten, die sie in den Städten gesammelt haben, eröffnen immer mehr Menschen in ihrer Heimat eigene Geschäfte.

Die explosionsartige Entwicklung der chinesischen Hochgeschwindigkeitszüge hat sich als weiterer unerwarteter Feind der Instant-Nudel-Branche erwiesen.

„In der Vergangenheit aß ich Instant-Nudeln als Frühstück, Mitttagessen und Mitternachtsimbiss auf meiner 20-stündigen Zugreise in meine Heimat während des Frühlingsfests", sagt Geng. Doch seit 2013 dauert ihre Heimreise mit den Schnellzügen nur noch sechs Stunden. Instant-Nudeln als Mitternachtsimbiss sind seitdem nicht mehr nötig.

„Züge waren früher ein sehr wichtiger Markt für Instant-Nudeln. Nun bestellen die Zugstationen leider immer weniger", sagt Long Shuhai, ein Instant-Nudel-Zulieferer in der Provinz Yunnan.

Die Instant-Nudel-Industrie in China versucht, die verlorene Glorie wiederzugewinnen und das Image von Instant-Nudeln als „ungesunde Ernährung" abzustreifen, indem sie ihre Produktpalette erweitern und erneuern. Doch anders als eine Packung Instant-Nudeln zum Mittagessen zu kochen, wird dies mehr als nur ein paar Minuten dauern.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat