日本語 Français English 中 文
Startseite >> Kultur

Liebevolle Familie für chinesische Kinder am wichtigsten

  ·   2018-09-30  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Beijing;Innovation
Druck
Email

 Eine liebevolle Familie ist das Wichtigste für chinesische Kinder, viel wichtiger als Geld, sozialer Status oder Macht, heißt es in einem aktuellen Bericht.


Der am Mittwoch veröffentlichte Bericht basiert auf einer Befragung durch die Beijing Normal University von mehr als 112.000 Viertklässlern und mehr als 74.000 Achtklässlern im vergangenen Jahr. Fragebögen wurden auch an mehr als 31.000 Lehrer gerichtet.

Rund 40 Prozent der befragten Viertklässler sagten, dass das Wichtigste in ihrem Leben eine liebevolle Familie sei, während der Prozentsatz für Schüler der achten Klasse mit 49,4 Prozent sogar noch höher war. Nur 1,2 Prozent der Schüler der vierten Klasse wählten Geld als das Wichtigste, und 0,6 Prozent wählten den sozialen Status. Bei den Achtklässlern lag der Anteil bei 1,3 Prozent in Bezug auf Geld und bei 0,9 Prozent ein Bezug auf den sozialen Status.

Insgesamt 25 Prozent der Viertklässler sagten, die Menschen, die sie am meisten respektierten, seien ihre Eltern, gefolgt von Lehrern mit 22,5 Prozent und Wissenschaftlern mit 14,2 Prozent. Von den älteren Schülern wählten 29 Prozent ihre Eltern als Vorbild, gefolgt von Film- oder Sportstars mit 14,6 Prozent und historischen Personen von 12,1 Prozent.

Bian Yufang, Chefexpertin des Nationalen Innovationszentrums für den Zugang zu Grundschulbildung an der Beijing Normal University, sagte, Eltern seien die ersten Lehrer ihrer Kinder, und viele Kinder betrachteten sie als ihre Vorbilder. Kinder könnten die guten Eigenschaften in ihren Eltern sehen und versuchen, so gut zu sein wie ihre Eltern, sagte Bian. Eltern sollten gute Beispiele für ihre Kinder setzen, positive Werte weitergeben und ein gutes Umfeld für ihr Wachstum schaffen.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号